Geovisualization Dashboards – senseBox-Messstationen in Deutschland

Web Kartographie Klima Interaktiv

Spätestens im Zuge von COVID-19 haben sich Dashboards für die Visualisierung zeitlicher und räumlicher Daten etabliert. Entsprechende Beispiele finden sich sowohl auf internationaler als auch nationaler Ebene. Als interaktive und dynamische Werkzeuge, die versuchen den User*innen auf einen Blick verschiedene Aspekte eines Sachverhaltes verständlich zu machen, können Dashboards für kartographische Zwecke aber auch außerhalb des konkreten Kontexts der Pandemie von Interesse sein.

Studierende des Master Geoinformation setzen sich mit Dashboards für Kartographie und Geovisualisierung systematisch auseinander. Nachfolgende Applikation veranschaulicht deren Potenzial am Beispiel von senseBox-Messstationen in Deutschland.

Zur Projektseite


Geo-Projektarbeit - Interaktive Visualisierung des syrischen Bürgerkrieges

Web Kartographie Politik Interaktiv

Die Geo-Projektarbeit ist ein wichtiger Bestandteil im Lehrangebot des Master-Studiengangs Geoinformation. Die Studierenden lernen in weitgehend selbständiger, teambasierter Form ein Vorhaben zu entwerfen, eine konkrete Fragestellung als Ziel zu formulieren und darauf aufbauend ein Projekt mit logistischem und zeitlichem Ablauf zu entwickeln und zu realisieren.

Im vorliegenden Beispiel entstand eine Internet-Visualisierung, die eine gute Vorstellung zur thematischen und technischen Vielfalt der Geoinformation vermittelt.

Zur Projektseite


Erreichbarkeitsanalysen - Gesundheit und Versorgungsplanung

Netzwerke GIS Gesundheit Versorgung

Im Labor für Geodatenanalyse und Visualisierung wird das Thema Gesundheit großgeschrieben. 2010 entstand der "Health Atlas" (online einsehbar), der die Gesundheitseinrichtungen der tansanischen Mbeya-Region analysierte und Defizite aufzeigte. Zuletzt wurde am Projekt Euro-Healthy mitgearbeitet, mit dem gesundheitliche Ungleichheiten in Europa ausgewertet und visualisiert wurden.

In vielen Abschlussarbeiten geht es um Gesundheit und Versorgungsplanung, wie den Einfluss raumbezogener Ebenen auf die Qualität von GIS-Erreichbarkeitsanalysen am Beispiel der Kitas in Berlin-Pankow oder den Stellenwert der Erreichbarkeitsanalysen im Rahmen der Versorgungsplanung am Beispiel der Region Brandenburg.

>> weitere Projekte sowie Abschlussarbeiten im Labor für Geodatenanalyse und Visualisierung